Datenschutzerklärung

Bei Nutzung dieser Website werden Daten verarbeitet, die auf Sie beziehbar sind.

Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist:

Flexpress Verwaltungs GmbH
Kurt-Schumacher-Damm 125
13405 Berlin

Tel.: +49 (0)30 30 30 12 12
Fax: +49 (0)30 30 30 12 60
berlin@flexpress.info

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:

Peter Nümann
c/o
V-Formation GmbH
Ludwig-Erhard-Allee 6
76131 Karlsruhe

Tel.: +49 721 17029034
kontakt@v-formation.gmbh

Wenn Sie von der Verarbeitung dieser Daten betroffen sind, haben dem Verantwortlichen gegenüber ein Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung und Datenübertragbarkeit nach Maßgabe der DSGVO sowie ein Beschwerderecht bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde. Wenn Sie unsere Website betrachten, erheben wir die folgenden von ihrem Internet-Browser automatisch übermittelten Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anfrage
  • Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
  • Zugriffsstatus/HTTP-Statuscodes
  • jeweils übertragene Datenmenge
  • Website, von der die Anforderung (der Link) kommt
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware.

Diese Daten werden nur während des Nutzungsvorgangs individuell zugeordnet und ansonsten bis auf einzelnen Nutzern nicht mehr zuzuordnende statistische Auswertungen unverzüglich gelöscht, wenn Sie die Seite verlassen haben. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO

Sie können über die angegebenen Email-Adressen Kontakt zu uns aufnehmen. Sie können auf dieser Website Daten in ein Kontaktformular eintragen. Die jeweils eingetragenen / mitgeteilten Daten werden von uns zur Bearbeitung Ihres Anliegens und bis zu dessen Erledigung verarbeitet. Soweit Sie sich über unsere Website oder über die angegebene Email-Adresse bewerben verarbeiten wir die übermittelten Daten nur zur Prüfung der Bewerbung und löschen diese sechs Monate nach Ablehnung/Besetzung der Stelle oder nach Beendigung einer Anstellung mit der Personalakte. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit .f DSGVO.

Cookies

Zusätzlich werden bei Ihrer Nutzung unserer Website Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Durch Cookies kann der Nutzer identifiziert werden, der die Website (wieder) besucht. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Die Setzung von Cookies kann mittels der Einstellungen des Browsers verhindert werden. Hierdurch werden jedoch Funktionen unserer Internetseite ganz oder teilweise unbrauchbar. Bereits gesetzte Cookies können jederzeit über die Einstellungen des Browsers gelöscht werden.

Diese Cookies werden zum Teil automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen (transiente Cookies, z.B. Sessioncookies). Weitere Cookies (persistente Cookies) werden  auf Basis Ihrer Einwilligung über längere Zeit gespeichert um den Benutzer auch bei neu aufgenommenen Sitzungen zu identifizieren. Auch diese werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich aber je nach Cookie unterscheiden kann. Sie können die Cookies jedoch  jederzeit löschen, indem Sie die entsprechende Einstellung in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers vornehmen.  Rechtsgrundlagen der Verarbeitung der Cookies sind insoweit Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a und f DSGVO (Einwilligung und Interesse an der Erbringung der Services dieser Internetseite).

Google Analytics

Auf Basis Ihrer Einwilligung setzen wir auf unserer Website Google Analytics  ein, einen Webanalysedienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die Datenverarbeitung erfolgt dabei auf Grundlage Ihrer Einwilligung, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit .a DSGVO und zur Wahrnehmung unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.

Google wird die übermittelten Informationen in unserem Auftrag verarbeiten, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung unserer Website verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden. Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein.  Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; darüber hinaus können Sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Website bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten erfahren Sie auf den Webseiten von Google, u.a. unter dem folgenden Link: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

Google Tag Manager

Google Tag Manager ist eine Lösung, mit der wir sog. Website-Tags über eine Oberfläche verwalten können (und so z.B. Google Analytics sowie andere Google-Marketing-Dienste in unser Onlineangebot einbinden). Der Tag Manager selbst (welches die Tags implementiert) verarbeitet keine personenbezogenen Daten der Nutzer. Im Hinblick auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Nutzer wird auf die folgenden Angaben zu den Google-Diensten verwiesen.

Nutzungsrichtlinien: https://www.google.com/intl/de/tagmanager/use-policy.html.

Google Fonts

Wir binden die Schriftarten („Google Fonts“) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.

Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/
Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Google ReCaptcha

Wir binden die Funktion zur Erkennung von Bots, z.B. bei Eingaben in Onlineformularen („ReCaptcha“) des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein.

Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/
Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Google Maps

Wir binden die Landkarten des Dienstes “Google Maps” des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden.

Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/
Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Nutzung des WordPress Plugin AddToAny – Bookmark & Share

Diese Website bietet die Möglichkeit über den Dienst AddToAny Inhalte in sozialen Diensten zu teilen. Daten werden nur dann erhoben, wenn diese Dienste von Ihnen selbst aufgerufen werden. Da Sie diese Dienste nur nutzen können, wenn Sie dort ein Benutzerkonto besitzen und sich mit Ihren Zugangsdaten einloggen müssen, liegt die Verantwortung ab diesem Zeitpunkt nicht mehr bei uns, denn das Erstellen von Benutzerkonten, also die Mitgliedschaft sozialer Dienste, erfordert Ihre Einwilligung der jeweiligen Datenschutzbestimmungen. Der AddToAny Dienst speichert laut deren Datenschutzerklärung (https://www.addtoany.com/privacy) keine personenbezogenen Daten. Wir erhalten ebenfalls keine Daten von AddToAny oder Daten, die aus der Nutzung der Share-Buttons entstehen. AddToAny stellt eine Möglichkeit zum Opt-Out für eine große Zahl von Werbenetzwerken zur Verfügung. Sie können das Opt-Out direkt über diesen Link durchführen.

Sie möchten eine Anfrage senden oder direkt mit uns sprechen?

Flexpress Freecall Hotline
0800 9 68 68 68

Mo – Fr 7 – 20 Uhr, Sa 8 – 13 Uhr

Scroll Up